Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neuigkeiten

 

 

Kritiken Platée / Semperoper Dresden

Andreas Wolf verleiht dem Göttervater baritonalen Glanz, vokale Würde und königliche Arroganz.

FAZ

 ---

(...) von dem knappen Dutzend Solisten muss man unbedingt den Bassbariton Andreas Wolf hervorheben, der den verlogenen Jupiter dargestellt hat.

MDR

---

Neben ihm mit gesunder Kompaktheit und unverstellter Direktheit als König der Götter Jupiter der Bass-Bariton Andreas Wolf .

IOCO 

---

Andreas Wolf als kraftvoll markiger, aber auch flippiger Jupiter.

Freie Presse

 

 

 

Neue Veröffentlichungen

H-Moll Messe J.S. Bach Elbphilharmonie Et in Spiritum sanctum